BitStarz Erfahrungen

BitStarz ist im Jahre 2014 an den Start gegangen und damit noch eines der jüngeren Bitcoin-Casinos. Auch wenn diese Branche allgemein natürlich noch nicht so lange existiert, haben sich die ersten Vertreter doch schon deutlich früher auf dem Markt angesammelt. Allerdings konnten sich wenige davon derart behaupten, wie BitStarz. Das Casino auf bitstarz.com hat viele positive Merkmale zu bieten und zeichnet sich unter anderem durch die Kooperation mit mehreren Providern und eine schnelle Abwicklung der Transaktionen aus. In unserem folgenden Testbericht haben wir uns aber nicht nur das Portfolio des Anbieters angesehen, sondern insbesondere auch die Sicherheit und Seriosität geprüft. Denn genau die ist bei einem derart jungen Casino bekanntlich besonders interessant.

Zu BitStarz.com

Software und Plattform

Beim genaueren Blick auf die Software und Provider fällt sofort auf, dass BitStarz ausschließlich auf hochkarätige Anbieter setzt. Beigetragen haben hier zum Programm zum Beispiel Mircrogaming, Amatic, NetEnt oder Betsoft. Darüber hinaus stecken im Angebot auch die eigenen Entwicklungen aus dem Hause Softswiss. Gute Nachrichten also für alle Spiele-Kritiker, denn die Qualität und Zuverlässigkeit der Plattform steht außer Frage. Positiv fällt hier zudem auf, dass die gesamte Webseite seine Spieler mit einem sehr modernen Erscheinungsbild empfängt. In der Lobby stehen übersichtlich alle Informationen und Angebote zur Verfügung. Gleichzeitig können von hieraus mit nur einem Klick mehrere Funktionen in Anspruch genommen werden. Hierzu gehören zum Beispiel der Kontakt zum Kundensupport oder das Starten eines Spiels. Eine kleine Hiobsbotschaft für deutsche Spieler ist aber vermutlich die Tatsache, dass die Webseite ausschließlich in den Sprachen Englisch und Schwedisch erreichbar ist. Generell dürfte es bei den Standard-Begriffen zwar dennoch keine Probleme geben, im Zweifelsfall kann aber der Support kontaktiert werden.

Optisch ist es hier vor allem das bereits angesprochene moderne Erscheinungsbild, welches bei den Spielern für Begeisterung sorgt. Hinzu kommen aber noch einige nützliche Features, wie zum Beispiel die Suchfunktion, mit der sich das gesamte Casino nach bestimmten Spielen durchleuchten lässt. Unterm Strich ein äußerst positiver Eindruck in dieser Kategorie, der auf weitere gute Informationen im weiteren Verlauf des Testberichts hoffen lässt.

BitStarz App und mobile Nutzung

Auf eine BitStarz App in einer Download-Variante müssen die Spieler des Casinos bislang noch verzichten. Aktuell steht aber eine sehr gute Alternative bereit, die in Form einer Web-App zu haben ist. Diese hat den Vorteil, dass sie nicht erst heruntergeladen werden muss, sondern sofort im mobilen Browser gestartet werden kann. Gleichzeitig können die Spieler so mit jedem mobilen Endgerät auf das Angebot zugreifen und müssen keine bestimmten Systemvoraussetzungen beachten. Erfreulicherweise ist das Design intuitiv gestaltet, so dass eine schnelle Orientierung und zielführende Navigation garantiert sind. Pluspunkte gibt es zudem dafür, dass hier auch die Suchfunktion mit in das mobile Portfolio übernommen wurde. Neben dieser stehen zudem die Zahlungsabwicklungen und der Kontakt zum Kundensupport zur Verfügung. Die einzige kleine Einschränkung müssen die Spieler im Spielangebot hinnehmen, denn hier stehen leider noch nicht alle Spiele auch auf dem Handy oder Tablet zur Verfügung. Das Angebot wird aber laufend erweitert, so dass garantiert immer genügend Abwechslung geboten ist.

Spielauswahl und Umfang

Das Spielangebot bei BitStarz wird grundsätzlich in vier Kategorien unterteilt. Das ist in gewisser Weise hilfreich, denn so kann die Auswahl generell schnell eingeschränkt werden. Allerdings wären dann noch weitere Unterkategorien wünschenswert, so dass zum Beispiel Roulette und Black Jack gezielt getrennt werden könnten. Unterm Strich fügt das der Übersicht aber bislang keinen Schaden zu, so dass in wenigen Augenblicken das gewünschte Spiel gefunden werden kann. Insgesamt sind hier rund 550 verschiedene Spiele im Angebot zu finden, wobei schon knapp 500 davon auf den Slot-Bereich entfallen. Somit ist klar, wo hier das Hauptaugenmerk des Casinos liegt, auch wenn die anderen Bereiche ebenfalls recht gut ausgestattet sind. Die Slot-Fans können hier zwischen vielen interessanten Spielen wählen, die sowohl Drei-Walzen-Slots als auch Fünf-Walzen-Slots beinhalten. Gleichzeitig gehören in diese Kategorie auch noch 22 verschiedene Jackpot-Spiele, die im Normalfall Gewinne zwischen mehreren tausend Euro und mehreren Millionen Euro ausschütten.

Ganz so groß ist die Auswahl nach Adam Riese in den restlichen Kategorien dann nicht mehr, jedoch sollte das Angebot für den Großteil aller Spieler vollkommen ausreichen sein. Neben den Spielautomaten finden sich so zum Beispiel fünf verschiedene Black-Jack-, und drei verschiedene Roulettetische im Repertoire. Abgerundet wird das Spielangebot im regulären Casino zudem durch sieben weitere Tischspiele, zu denen neben verschiedenen Poker-Varianten unter anderem auch Pontoon gehört.

Ein besonderes Highlight ist auf jeden Fall das Live-Casino. Mit insgesamt 17 verschiedenen Spieltischen ist BitStarz hier im Verhältnis mit vielen anderen Bitcoin-Casinos also sehr gut aufgestellt und bietet viele verschiedene Spielmöglichkeiten. Wählen können die Kunden zwischen sieben Roulettetischen, drei Black-Jack-Tischen, vier Baccarat-Spielen und drei Sede-Tischen. Angenehm ist besonders für die Roulettespieler die Tatsache, dass der beliebte Casinoklassiker gleich in mehreren verschiedenen Sprachen angeboten wird. So kann zum Beispiel French Roulette ohne Probleme in einer russischen Version gespielt werden.

Einzahlungsmöglichkeiten und Auszahlungen

Der internationale Kundenkreis des Casinos spiegelt sich auch in der Auswahl der verfügbaren Währungen und Zahlungsmethoden wieder. Hier können insgesamt acht verschiedene Währungen genutzt werden, zu denen neben Euro und Dollar natürlich auch der Bitcoin gehört. Auf welche Art und Weise die Währung dann auf das Konto eingezahlt werden soll, bleibt dem Spieler überlassen und stellt ihn jetzt vor eine sehr ansprechende Auswahl an Zahlungsmethoden. Neben den Kreditkarten von Mastercard und Visa stehen hier das Bitcoin-Wallet, Maestro, Skrill, Neteller, die Sofortüberweisung, Cubits, die Paysafecard oder die reguläre Banküberweisung zur Verfügung. Unbedingt beachten sollten die Spieler hier die Zahlungsgebühren. Gebühren in Höhe von 0,5 Prozent fallen bei der nutzung von Cubits an, bei den Kreditkarten, Maestro, Skrill, Neteller und der Paysafecard sind es sogar 2,5 Prozent. Bitcoin-Einzahler müssen hier eine Mindesteinzahlung von 0,00001 mBTC beachten, bei den restlichen Zahlungsmöglichkeiten gilt in der Regel eine Mindesteinzahlung von 20 Euro. Wer mit Cubits zahlt, kann aber auch nur fünf Euro einzahlen.

Auszahlungen werden genau über die gleichen Zahlungswege abgewickelt. Im Gegensatz zur Einzahlung verlangt BitStarz hier dann aber erfreulicherweise keine Gebühren mehr. Der kleinste mögliche Auszahlungsbetrag liegt bei 40 Euro, per Cubits sind aber auch fünf Euro möglich. Bitcoin-Auszahler müssen die Grenzen von 0,00001 mBTC bis 20 BTC beachten. Positiv aufgefallen ist im Test die Auszahlungsdauer, denn oftmals werden die Auszahlungen bereits innerhalb von zehn Minuten bearbeitet. Davon profitieren alle BTC-Nutzer, sowie die Spieler, die Skrill, Neteller oder Cubits für ihre Auszahlungen nutzen. Bei den Kreditkarten und der Banküberweisung liegt die Dauer zwischen einem und drei Werktagen.

Mindest- und Maximaleinsätze bei BitStarz

Üblicherweise sind die Einsatzgrenzen an den Spielautomaten unterschiedlich. Die Jackpot-Slots verlangen in der Regel einen deutlich höheren Einsatz, als die regulären Spielautomaten und Video Slots. Hier ist die Teilnahme oftmals schon mit ein paar Cent möglich, was besonders für Anfänger einen problemlosen Einstieg ermöglicht. Je nach gewähltem Spiel sind hier aber auch Einsätze von 50 Euro pro Walzendrehung möglich. Bei den Tischspielen hingegen sind die Limits zwar klar vorgegeben, aber ebenfalls wieder gut spielbar. Black-Jack-Spieler müssen die individuellen Einsatzvorgaben beachten, mehr als 2 BTC pro Hand können aber niemals gespielt werden. Beim Roulette ist der Einsatz beim Setzen auf Zahlen auf 100 mBTC begrenzt, für die einfachen Chancen gilt hingegen ein Maximaleinsatz von 2 BTC.

Kundensupport

Der Kundensupport im Casino kann von den Spielern über mehrere Kanäle kontaktiert werden. Zum einen ist es hier sehr erfreulich, dass die Mitarbeiter recht aktiv in den sozialen Netzwerken sind und so zum Beispiel über Facebook oder Twitter kontaktiert werden. Darüber hinaus geht es natürlich aber auch im klassischen Stil per E-Mail oder Live-Chat. Der Live-Chat ist hier nicht in deutscher Sprache erreichbar, glänzt aber oftmals mit einer Arbeitszeit von 18 Stunden täglich. Hinzu kommt, dass die Mitarbeiter sehr gut geschult sind und demnach bestens die Anfragen und Probleme der Spieler beantworten können. Ist der Live-Cat gerade nicht erreichbar, dann kann die E-Mail genutzt werden. Diese wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet, was für alle „normalen“ Anfragen völlig ausreichen sollte. Alternativ stellt BitStarz seinen Spielern zudem einen FAQ-Bereich zur Verfügung, der ebenfalls einen sehr guten Eindruck macht. Hier sind die Fragen nicht nur kurz und bündig beantwortet, sondern zur besseren Übersicht auch noch in verschiedene Kategorien einsortiert.

Einzahlungsboni und Promotions

Im Bonusprogramm des Casinos können sich die Spieler auf eine sehr umfangreiche Auswahl an verschiedenen Angeboten freuen. Los geht es hier bereits direkt nach der Kontoeröffnung, denn da werden vom Anbieter gleich einmal 20 Freispiele ohne notwendige Einzahlung ausgegeben. Diese können natürlich sofort eingesetzt werden, allerdings können hiermit maximale Gewinne im Gesamtwert von 100 Euro eingefahren werden. Zusätzlich dazu muss der Gewinn vor einer Auszahlung insgesamt 40 Mal umgesetzt werden. Nach dieser kleinen Aufmerksamkeit zur Begrüßung geht das Casino nach der ersten Einzahlung dann zum regulären Neukundenbonus über. Dieser verspricht nach dem ersten Deposit einen 100 prozentigen Bonus bis zu 1 BTC oder 100 Euro. Zusätzlich dazu gibt es noch einmal satte 180 Freispiele für die Spiele Starburst, Fruit Zen oder Boomanji. Gutgeschrieben werden diese immer in Paketen von jeweils 20 Freispielen für die kommenden neun Tage. Der zweite Teil des Bonusangebots wird nach der zweiten Einzahlung ausgegeben und belohnt die Spieler mit einem Bonus in Höhe von 50 Prozent, der abermals bis zu 1 BTC oder 100 Euro betragen kann. Damit ist die Begrüßung aber noch nicht vorbei, denn auch nach der dritten Einzahlung gibt es wieder einen 50 prozentigen Bonus. Dieses Mal kann der Bonusbetrag aber sogar 2 BTC, bzw. 200 Euro betragen. Den letzten Willkommensbonus gibt es dann für die vierte Einzahlung, wobei hier wieder ein 100 prozentiger Einzahlungsbonus bis zu 1 BTC oder 100 Euro ausgezahlt wird. In allen vier Fällen wird eine erforderliche Mindesteinzahlung von 0,05 BTC oder 20 Euro benötigt. Um die Boni auszahlen zu können, muss dann ein 40-facher Umsatz des Bonusbetrags innerhalb von 30 Tagen erfolgen.

Die Bestandskunden müssen nach unseren Erfahrungen aber auch nicht enttäuscht sein, denn hier werden wöchentlich gleich mehrere Promotionen angeboten. Jeden Montag zum Beispiel wird ein Reload-Bonus offeriert, der immer eine unterschiedliche Höhe betragen kann. Mittwochs wiederum werden die Spieler mit Freispielen beglückt. Zusätzlich dazu starten regelmäßig Turniere und Wettbewerbe, in denen sich die Spieler auch untereinander messen können. Preise gibt es hierbei natürlich ebenfalls.

BitStarz: Hintergründe und Wissenswertes

BitStarz ist in ziemlich vielen Punkten zwar individuell gestaltet, an anderen Stellen lassen sich aber durchaus Gemeinsamkeiten zum 7BitCasino oder Betchain entdecken. Die Ursache hierfür liegt in der Betreiberfirma, denn das ist in allen Fällen die Softswiss. Hier agiert das Unternehmen also nicht nur als Spieleprovider, sondern betreibt gleichzeitig auch noch das gesamte Casino. Lizenziert und reguliert wird die Betreiberfirma von der Regierung Curacaos, so dass sich die Spieler hier der nötigen Seriosität und Professionalität sicher sein können. Im Zuge dieser Lizenzierungsmaßnahmen wurde das Angebot umfangreich geprüft und unter die Lupe genommen. Insofern lassen sich ein Betrug oder eine Abzocke vollkommen ausschließen. Zusätzliche Sicherheit verschafft den Spielern die Prüfung der Zufallsgeneratoren, die anhand des „RNG-Logos“ ersichtlich. Hier regiert also tatsächlich der Zufall, so dass keine Bevorzugung einzelner Spieler oder ähnliches möglich sein kann. Durchgeführt werden diese Prüfungen und Tests dabei von iTech Labs, die als renommierte Testagentur in der ganzen Branche bekannt sind.

Für die grundsätzliche Sicherheit während des Spiels und dem Besuch der Webseite sorgt eine SSL-Verschlüsselung, die zum Beispiel die Transaktionen und Formulareingaben vollständig verschlüsselt.

Fazit: Das halten wir von BitStarz

Als weiteres Casino aus dem Hause Softswiss ergänzt BitStarz die Auswahl an hochkarätigen Casinos für die Spieler. Hier warten über 500 verschiedene Spiele im Portfolio, die demnach eine große Vielfalt garantieren. Besonders überzeugend und verlockend ist aber das Neukunden-Paket, welches gleich die ersten vier Einzahlungen der neuen Spieler vergütet. Genutzt wird dieses Bonusguthaben zum Beispiel an einem der zahlreichen Jackpot-Slots, die mit Gewinnen von bis zu mehreren Millionen Euro auf sich aufmerksam machen können. Sehr flexibel und gut gemacht ist zudem das Live-Casino, zumal hier auch eine sehr gute Auswahl an Casinoklassikern und Tischspielen geboten wird. Weniger erfreulich sind wiederum die anfallenden Gebühren für einige Zahlungsvarianten. Umgangen werden können diese aber ganz einfach durch die Nutzung von Bitcoin. Alles in allem lässt sich also ein sehr positives Ergebnis im Test festhalten, da sowohl ein starkes Angebot, als auch die Seriosität und Sicherheit gewährleistet sind.

Jetzt bei BitStarz registrieren!

1 vote